Leistungen

Krankengymnastik/Physiotherapie

Nach einer ärztlichen Diagnose und Verordnung wird von einem Therapeuten ein Befund erstellt und dann eine gezielte Therapie erarbeitet. Es erfolgt eine Wiederherstellung einer physiologischen Beweglichkeit durch Gelenkmobilisation, Lockerung und Dehnung der verspannten Strukturen. Sie erhalten außerdem viele Tipps für Ihren Alltag und ein umfassendes Eigenübungskonzept.

Manuelle Therapie

Manuelle Therapie ist eine komplexe Behandlung von Gelenken, Nerven, Bindegewebe und Muskulatur. Durch gezielte Griffe wird mit Weichteiltechniken am Bindegewebe und Muskulatur gearbeitet. Es werden mit aktiven und passiven Mobilisationstechniken eingeschränkte Gelenkstrukturen gelöst, an Extremitäten und Wirbelsäule.

Gerätegestützte Krankengymnastik

Bei der medizinischen Trainingstherapie liegt der Schwerpunkt in der Verbesserung der Belastbarkeit der verschiedenen Gewebestrukturen (Muskeln, Sehnen, Bänder, Knochen und Knorpel) nach Operationen oder auch zur Prävention bzw. konservativen Therapie.

Zusätzlich sollen physiologische Bewegungsabläufe und Körperhaltungen trainiert werden. Aber auch Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit, Koordination, Gleichgewicht und Beweglichkeit werden verbessert, um mobilisierend und stabilisierend auf den Bewegungsapparat einzuwirken.

Eine große Übungsauswahl an den verschiedenen Trainingsgeräten und die Veränderung der Gewichte, der Wiederholungszahl, des Bewegungsausmaßes und der durchgeführten Schnelligkeit, macht die Trainingstherapie zu einer außerordentlich differenzierten Therapiemethode.

Wir verwenden:

  • Beinpresse
  • Ergometer
  • Seilzug/ und Lattzug
  • Winkeltisch
  • Sprossenwand
  • Laufband
  • Posturo med
  • Diverse andere Geräte

Manuelle Lymphdrainage

In der Manuellen Lymphdrainage wird der Abtransport überschüssiger Gewebsflüssigkeit gefördert. Durch spezielle Grifftechniken und Grifffolgen werden Lymphödeme reduziert. Auch eine Schmerzlinderung, allgemeine Entspannung in der Skelettmuskulatur kann erreicht werden. Die Manuelle Lymphdrainage wird vorwiegend nach Operationen oder Unfällen angewandt, aber auch bei der Erkrankungen in der Onkologie (u.a. Mamma-Ca) usw.

Osteopathie (Jörg Frey)

Die Osteopathie ist eine ganzheitliche Behandlungsmethode, die Mitte des 19. Jh. in den USA von Dr. A. Taylor Still entwickelt wurde. Die Osteopathie umfasst 3 Teilbereiche, die es gilt ins Gleichgewicht zu bringen.

Parietale Osteopathie:
Umfasst die Diagnostik und Behandlung von Funktionsstörungen des gesamten Bewegungsapparates (Knochen, Muskeln, Bänder und Faszien).

Viscerale Osteopathie:
Behandlung der inneren Organe, Nerven- und Blutgefäße, Lymphbahnen und dem Bindegewebe.

Craniosacrale Osteopathie:
Beinhaltet die Behandlung vom Schädel über die Wirbelsäule bis zum Kreuzbein.

Akkupunkt Meridian Massage

Die AMM in Kombination mit den Grundlagen der traditionellen chinesischen Medizin ist ein ganzheitliches Behandlungskonzept.
Die Meridian Massagen behandelt das außen liegende Meridiansystem mit Hilfe eines Massagestäbchens.
Die Akupunkturpunkte werden mit der Meridianbehandlung kombiniert oder separat Eingesetzt.
Auch die Wirbelsäule und Gelenke werden nach energetischer Vorarbeit durch den Therapeuten bewegt und stabilisiert.
Hierfür werden sanfte und schmerzfreie Techniken verwendet.
Immunstärkende Behandlungen, z.B. Schröpfen oder Moxa runden die Therapie ab.

Fußreflexzonentherapie

In der Fußreflexzonentherapie werden durch spezielle Grifftechniken am Fuß Nervenpunkte gereizt und aktiviert. Dabei werden Selbstheilungskräfte des gesamten Organismus angesprochen. Es kann muskuläre Verspannungen lösen, bei Kopfschmerzen akuten Erkrankungen wie Schnupfen oder Bronchitis helfen. Und vieles mehr ...

Kinesiotape

Das Kinesiotape wurde in den 70er Jahren von dem japanischen Chiropraktiker Dr. Kenzo entwickelt.
Das Kinesiotape besteht aus einem atmungsaktiven Baumwollgewebe und kann somit mehrere Tage auf der Haut getragen werden. Durch verschiedene Anlagetechniken können unterschiedliche Wirkungsweisen erzielt werden und körpereigene Heilungsprozesse in Gang gesetzt werden. Es dient zur Schmerzlinderung, Beweglichkeitsverbesserung, Aktivierung des Lymphsystems usw.

Kieferbehandlung

Die Kieferbehandlung umfasst eine ganze Reihe von manuellen Techniken im Bereich des Kiefers aber auch der Halswirbelsäule.
Nach einer umfassenden Befunderhebung werden therapeutische Maßnahmen am Kiefergelenk durchgeführt und Fasziale Strukturen behandelt.
Störungen im Kiefergelenk kann zu einer ganzen Reihe von Schmerzen und Störungen im gesamten Körper führen. Von Gesichtsschmerzen, Kopfschmerzen, morgendliche Nackensteife, Schwindel, Einschlafen der Hände bis hin zu Wirbelsäulen-Problematiken.

Schwindeltherapie

Schwindel kann sich in unterschiedlichen Formen zeigen wie z.B. Dreh-, Lage- und Schwankschwindel. Er kann plötzlich auftreten, aber oftmals halten die Beschwerden schon über Jahre hinweg an und es finden erhebliche Einschränkungen im Alltag statt.
Durch eine exakte Befunderhebung müssen die verschiedenen Schwindelarten genau voneinander differenziert werden, und eine genau darauf abgestimmte Therapie wird erfolgen.
Ursachen können Blockaden in der Halswirbelsäule sein, aber auch Erkrankungen im Ohr können eine Schwindelsymptomatik auslösen.

Schmerzphysiotherapie

Schmerphysiotherapie zielt auf Patienten mit akuten und chronischen Schmerzen unterschiedlicher Ursachen an. Es wird auf vielseitige Ebenen des Körpers eingegangen. Wie zum Beispiel der Einfluss der Faszien, Nerven, Wirbelsäule, organische und psychische Aspekte.
Die Schmerztherapie umfasst verschiedene Behandlungstechniken aus der Physiotherapie. Sie ist eine Möglichkeit den Menschen als ganzes zu begreifen und zu behandeln.

Weitere Angebote:

  • Wärme- und Kälteanwendungen
  • Elektrotherapie
  • Schlingentisch
  • Massagen/Bindegewebsmassagen
  • Beckenbodentraining
  • Hausbesuche


 
 

Kontakt

Kerstin Bischoff
Physiotherapie
Heilbronner Straße 1
75015 Bretten
Tel.: 07252 86412

Öffnungszeiten

Mo. 7:30 - 21:00 Uhr
Di. 7:00 - 20:30 Uhr
Mi. 7:00 - 21:00 Uhr
Do. 7:00 - 20:00 Uhr
Fr. 7:30 - 16:00 Uhr